Erkunden wir die Stadt!

Die Summer School ‚Urban Environments‘ erkundet das Urbane in einem interdisziplinären und interkulturellen Austausch. 

Karlsruhe 29.07.2020 – 13.08.2020

 

mehr erfahren

Summer School

Kooperation

Die Sommerschule Urbane Umwelten / Urban Environments ist in die langjährige Kooperation des Karlsruher Instituts für Technologie und The University of Tennessee Knoxville (UTK) und somit auch in die Internationalisierungsstrategie des KIT eingebettet. Konzipiert, organisiert und durchgeführt wird die interdisziplinäre und zweisprachige Veranstaltung von Prof. Dr. Stefanie Ohnesorg (UTK) und Dr. Szilvia Gellai (KIT), die derart ihre Interessenschwerpunkte in Forschung und Lehre miteinander verzahnen. 

 

Teilnahme und Bewerbung

  • Bewerberkreis: KIT-Studierende der Hauptfächer BA Wissenschaftskommunikation und BA Germanistik (mit MTP oder KTP im Nebenfach), MA-Studierende und Doktoranden der UTK im Fachbereich ‚German Studies‘ als Haupt- oder Nebenfach oder in anderen themenrelevanten Fächern
  • Anforderungen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Bewerbungsmappe: 
    • Notenauszug
    • Tabellarischer Lebenslauf (max. 2 Seiten)
    • Motivationsschreiben, aus dem das Interesse an der Themenstellung hervorgeht (1 Seite)
    • Kreativer Beitrag: eine kommentierte Sequenz dreier eigener Fotografien zum Thema ‚Urbane Umwelten / Urban Environments‘
    • Einzureichen in einer PDF-Datei per Mail an 
      info@summerschool-urban-environments.de 
    • Frist15. April 2020
  • Auswahlgespräche: voraussichtlich zw. 20.-24. April 2020

Programm & Exkursionen

Karlsruhe

©  Techtag/Melanie Schoen

Freiburg

© FWTM/Schoenen

Baden Baden

© Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Mannheim

© Marcus Bredt, Berlin

Das Programm enthält neben zwei Blockseminaren und einer Reihe von kleinen Workshops mehrere wissenschaftlich/fachlich begleitete Exkursionen nicht nur innerhalb Karlsruhes, sondern auch nach Mannheim, Baden-Baden, Lichtental und Freiburg.

 

Tage bis zur Summer School